Menü
Suche

Qualität

Qualitätspolitik der Hugger Logistics

Für unser Unternehmen steht die Erfüllung von internen und externen Kundenerwartungen an oberster Priorität. Daher ist jeder Mitarbeitende der Hugger Logistics verpflichtet, in allen auftretenden Fragestellungen als kompetenter und verlässlicher Ansprechpartner aufzutreten.

 

Zuverlässigkeit - Leistungsstärke - Partnerschaftlichkeit –

Verantwortung - Innovationskraft – Leidenschaft

 

Die Werte unserer Kooperation Cargoline sind zugleich die Werte unseres Unternehmens. Nur durch Zuverlässigkeit im Sinne von Termintreue sowie durch Leistungsstärke können wir am Markt wettbewerbsfähig sein.

Die Partnerschaftlichkeit im Kundenkontakt ist dabei eine Selbstverständlichkeit in unserem täglichen Handeln. Jedoch auch der partnerschaftliche und faire Umgang miteinander sind dabei unumgänglich.

Wir haben uns zum Ziel gesetzt eine überdurchschnittliche Leistung für unsere Kunden zu erbringen.  Um dieses Ziel erreichen zu können, werden hohe Qualitätsstandards an jeden Mitarbeitenden gesetzt und jeder ist für dessen Einhaltung selbst verantwortlich.

Das Einbringen von Vorschlägen und Innovationen, die der Optimierung der Betriebsabläufen und somit der Steigerung der Qualität dienen, ermöglichen wir durch eine offene Kommunikation. Dabei steht bei einer Klärung von Abweichungen nicht die Schuldzuweisung im Vordergrund, sondern das Bestreben, Wiederholungsfehler zu vermeiden.

Die Leidenschaft in unserer täglichen Arbeit bringt uns den Erfolg, das bestmögliche Ergebnis unseren Kunden anbieten zu können. Nur durch reibungslose Abläufe können wir unser Ziel, eine hohen Kundenzufriedenheit zu ermöglichen und somit unsere derzeitige Marktpräsenz ausweiten zu können, erreichen.

 

Ihre Ansprechpartnerin

Sofie Hauser
-Qualitätsbeauftragte-
 +49 (0) 7424 9792 -340
 s.hauser@hugger-spedition.de

Umweltpolitik der Hugger Logistics

Als Speditions- und Logistikunternehmen sind wir uns der ökologischen Auswirkung unserer Geschäftstätigkeit bewusst und fühlen uns daher verpflichtet, durch Einführung präventiver Maßnahmen und durch den optimalen Einsatz der uns zur Verfügung gestellten Ressourcen unsere Umweltbilanz kontinuierlich zu verbessern.

Da wir wissen, dass Umweltschutzmaßnahmen oftmals auch zu Kosteneinsparungen führen können, suchen wir auch aus diesem Grund nach neuen Möglichkeiten den Umweltschutz zu verbessern. Denn durch geeignete Maßnahmen, wie optimierte Routenplanung, hoher Auslastungsgrad der Fahrzeuge sowie der Einsatz von schadstoffarmen Fahrzeugen soll nicht nur die Schadstoffemission verringert werden, sondern auch Kosten für den benötigten Kraftstoff gesenkt werden.

Seit diesem Jahr hat unser Unternehmen erstmals Hybridfahrzeuge und mit Gas betriebene LKWs im Einsatz. Die dazugehörigen Wallboxen wurden an unseren Gebäuden zeitgleich installiert.

Unsere Mitarbeiter sind dazu angehalten Abfälle und Reststoffe zu vermeiden bzw. auf ein vertretbares Niveau zu reduzieren. Nicht vermeidbare Abfälle werden getrennt, sodass eine umweltgerechte Beseitigung ermöglicht wird. Die Umweltauswirkungen werden von uns überwacht. Dadurch können Schwachstellen erkannt und diesen mit geeigneten Gegenmaßnahmen begegnet werden. Um diese Ziele zu erreichen, sind der Einsatz und die aktive Mitwirkung unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von höchster Bedeutung. Ihr Engagement stellt zugleich eine wertvolle Plattform für Innovationen dar.

Ihre Ansprechpartnerin

Sofie Hauser
-Qualitätsbeauftragte-
 +49 (0) 7424 9792 -340
 s.hauser@hugger-spedition.de